Learntec2018_Karlsruhe

Learntec 2018 – Bildung 4.0

E-Learning ist tot!

Schockmoment im Plenum. „Wenn es falsch angewendet wird!“ die Antwort an das Publikum. Wie kann E-Learning richtig eingesetzt werden. Dieser Frage sind wir auf der diesjährigen Learntec in Karlsruhe nachgegangen. Unser Rückblick auf die Leitmesse rund um digitale Bildung.

Plenum Learntec 2018 Messe Karlsruhe

Ist E-Learning tot? Die Anwendung entscheidet

Weiterbildung in der virtuellen Realität

Die eigenen Mitarbeiter zu schulen, ist heutzutage unabdingbar, um als Unternehmen innovativ zu bleiben, aber eine teure Angelegenheit. Ein Trend auf der Learntec 2018 war die Fortbildung per AR und VR, also Augmented Reality und Virtual Reality. Training on the job quasi als Videospiel. Neue Bildungsinhalte werden auf diesem Weg nicht mehr fernab des eigenen Arbeitsplatz vermittelt. Das neu erlernte Wissen in der virtuellen Realität kann ohne Zeitverlust sofort angewendet werden. 

Bildung digital – Neues Lernen im Startup-Klassenzimmer

Startup Pitch Learntec 2018

Ring frei für Startups – Pitch-Wettbewerb auf der Learntec 2018

Lernen immer nur im Klassenzimmer? Warum nicht mal in den Boxring steigen? Das Thema schlägt sich auch in der Gründer- und Startup-Szene nieder und so fanden an allen drei Tagen der Learntec mehrere Pitch-Wettbewerbe statt, stilecht in einem originalgetreuen Boxring. Gerade die vielfältigen Vorträge der Jungunternehmer zeigten, dass E-Learning nicht nur eine Angelegenheit klassischer Bildungseinrichtungen ist, auch Branchen aus den Bereichen IT-Consulting, Sales oder Erwachsenenbildung profitieren von den stetig wachsenden Angeboten des digitalen Lernens.

E-Learning erfordert Umdenken

Die Chancen im E-Learning für Unternehmen, ob Gründer oder Konzern, sowie Bildungseinrichtungen sind enorm. Aber es braucht noch ein Umdenken im Kopf, zu viele Strukturen hängen noch am analogen Lernen fest. Schwere Schulbücher statt Tablets, Auswendiglernen statt Vermittlung von Medienkompetenz. Zudem benötigen auch die Lehrkräfte die richtige Qualifizierung für das Lernen im digitalen Zeitalter. Einfach die Tafel durch ein Smartboard ersetzen, ist noch lange keine ausgefeilte E-Learning Strategie. Die Learntec in Karlsruhe bietet die passenden Antworten auf diese Fragen und wir sind schon auf das nächste Jahr gespannt, immer bereit digital neues zu lernen.